Programm Abendmusik Serenaden Hotels & Gasthäuser Kontakt

"Orgelfest Schwaz" - ORGELKONZERTE 2018

7 internationale Meisterorganisten spielen auf der
größten symphonischen Orgel des Landes Tirol
in der Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt, Schwaz in Tirol
 

 

(1) Montag, 16. Juli 2018, 20 Uhr
Hansjörg Albrecht,  München
Zum Auftakt: Die grandiose Klangwelt des Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Sinfonia D-Dur aus der Ratswahlkantate, BWV 29 (Orgelfassung von Marcel Dupré)
Französische Ouvertüre h-moll, BWV 831, aus der "Clavier-Übung II" (Orgelfassung: HJ Albrecht)
Chaconne d-moll, BWV 1004, aus der Partita II für Violine (Orgelfassung von Arno Landmann)
Passacaglia & Fuge in c-moll, BWV 582

(2) Montag, 23. Juli 2018, 20 Uhr
Edith  Mallaun,  St. Johann in Tirol
Felix Mendelssohn Bartholdy, Sonate in c-moll, op.65 Nr.2
Joseph Messner, Paraphrase über Joseph Haydns "Kaiserhymne (1797)", op. 28
Max Reger, Melodia, op. 59 Nr. 11
César Franck, Choral Nr. 3 in a-moll
Arvo Pärt,  Annum per Annum
Jehan Alain, Litanies

(3) Montag, 30. Juli 2018, 20 Uhr
Ernst  Wally,  Stephansdom Wien
Alexander Glasunow, Praeludium & Fuge in D-Dur, op. 93
César Franck, Fantasie in A-Dur
Josef Labor, Sonate in h-moll, op. 15
Rudolf Bibl, Abendruhe, op. 87/VI
Johann Sebastian Bach, Praeludium & Fuge in Es-Dur, BWV 552

(4) Montag, 6. August 2018, 20 Uhr
Filippo  Manci,  Rom
Johann Sebastian Bach, Orgelkonzert a-moll, BWV 593 (nach Vivaldis Violinkonzert op.3, Nr. 8)
Felice Moretti, Sinfonia sopra il tanto applaudito inno (Kaiserhymne)
Johann Sebastian Bach, Fantasie & Fuge in g-moll, BWV 542
Felix Mendelssohn Bartholdy, Sonata c-moll, op. 65 Nr. 2
John Williams, Filmmusik zur "Star Wars Trilogy" (Krieg der Sterne)
Giuseppe Verdi, Triumphmarsch aus dem 2. Akt der Oper "Aida"
(Transkriptionen Williams & Verdi für Orgel von Filippo Manci)

(5) Montag, 13. August 2018, 20 Uhr
Jan  Doležel,  Tschechien / Deutschland
Felix Mendelssohn Bartholdy, Präludium & Fuge in B-Dur, op.35 Nr. 6
Antonín Dvořák, Praeludium in a-moll
Vojtěch Esterle, Choralvorspiel "Heiliger Segen Gottes"
Robert Schumann, Skizzen für den Pedalflügel, op.58
Josef Klička, Konzertfantasie über den St.Wenzel-Choral, op.65

(6) Montag, 20. August 2018, 20 Uhr
Zuzana  Ferjenčíková,  Slowakei / Schweiz
Johann Sebastian Bach, Choralvorspiel "Aus tiefer Not schrei ich zu dir", BWV 686
Franz Liszt, "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen", Präludium für Orgel nach J. S. Bachs Kantate BWV 12 (erste Version, 1859); Transkription von Alexander Winterberger
Johann Sebastian Bach / Franz Liszt: Adagio aus der 4. Sonate für Violine & Cembalo  (1864) sowie Einleitung & Fuge aus der Kantate "Ich hatte viel Bekümmernis", BWV 21 (1860)
Franz Liszt: Präludium & Fuge über das Thema B-A-C-H  (erste Version, 1855)
Einleitung, Fuge & Magnificat aus der Symphonie zu Dantes "Divina Commedia"
Zuzana Ferjenčíková, Improvisation über Texte aus Dantes "Divina Commedia"

(7) Montag, 27. August 2018, 20 Uhr
Olivier Eisenmann,  Luzern, Schweiz
Fanny Hensel-Mendelssohn, Präludium G-Dur (1829)
Felix Mendelssohn Bartholdy, Nachspiel D-Dur (1831)
Christopher Tambling, Romance  – Scherzetto  – Moonlight on the Hills  – March (vier Stücke aus der Sammlung "Very British", 2013)
Oskar Fredrik Lindberg, Gammal fäbodpsalm från Dalarna (1936), Paraphrase über einen alten Sennhüttenchoral aus der schwedischen Provinz Dalarna
Egil Hovland, Partita über den Osterchoral  "Gelobt sei Gott im höchsten Thron", op. 90 (1975)
Joseph Messner, "Orgelsymphonie", Transkription der "Symphonischen Festmusik für Bläser, Pauken & Orgel, op. 45a (1936)" von Dietmar Klose, 2004


ORGELFEST SCHWAZ 2018  -  Eintrittspreise

€  15,-  pro Person, freie Platzwahl in der Stadtpfarrkirche
€  13,-  für Besucher mit Gästekarte der Silberregion-Karwendel
€  60,-  Generalpass für alle 7 Orgelkonzerte 2018
Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt

Ermäßigte Tarife für Gruppen von mehr als 8 Erwachsenen auf Anfrage beim Veranstalter bzw. an der Abendkasse

Eintrittskarten und Abendprogramme ab 19.30 Uhr an der Abendkasse im Eingang zur Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt, Franz-Josef-Straße, Schwaz
Reservierungen sind in der Stadtpfarrkirche Schwaz nicht erforderlich; als größter Sakralbau des Landes Tirol bietet sie für die Orgelkonzerte 500 akustisch gleichwertige Sitzplätze

Veranstalter der Orgelkonzerte: Gerhart Engelbrecht, Gilmstraße 14 b, A - 6130 Schwaz,
Tel & Fax  0(043) 5242 20705                                              orgelfest.schwaz@chello.at 

Orgelfest Schwaz in der
Stadtpfarrkirche "Maria Himmelfahrt"
Schwaz, Tirol - Österreich

Die 1502 eingeweihte Stadtpfarrkirche "Maria Himmelfahrt" lässt uns allein durch ihre Größe den Reichtum erahnen, der im 15. Jahrhundert aus dem Silberbergbau in die Stadt Schwaz geflossen ist: Sie ist die einzige vierschiffige Hallenkirche Mitteleuropas.

Durch die Renovierung 1988/1990 wurde sie im gotischen Originalzustand wieder hergestellt.

Der barocke Mittelteil und das Positiv der Großen Orgel wurde vom Franziskanerbruder Gaudenz Köck in den Jahren 1724 - 1735 aufgestellt.
1896/97 wurde sie vom Orgelbauer Reinisch um die beiden Seitenwerke erweitert und auf pneumatische, 1969 schließlich von Johann Pirchner, Steinach am Brenner, auf elektropneumatische Traktur umgebaut.

Disposition der Großen Orgel: PDF Dokument