Programm

SCHWAZER SERENADENKONZERTE 2022

Die Schwazer Serenadenkonzerte wurden 1948 vom Schwazer Geigenlehrer Prof. André Gredler gegründet und bald von seinem Schüler, dem Junglehrer Walter Knapp, übernommen. Prof. Knapp übergab sie im Jahr 2021 an Musikschuldirektorin Sonja Melzer. Traditionell musizieren die vielfältigen Ensembles im 1517 erbauten und 1519-21 von Pater Wilhelm von Schwaben mit Fresken zur Gänze ausgemalten gotischen Franziskaner-Kreuzgang im Herzen des Franziskanerklosters Schwaz in einem wundervollen Ambiente.

  • 1

     

    Mittwoch, 20.07.2022 | 20:00 Uhr

    inn.wien Quintett, Wien

    „Schubert & Co.“

    Sophie Trobos (Violine), Valerie Gahl (Violine), Nicholas Bernal-Montana (Viola), Rahel Rupprechter (Violoncello), Constantin Duisberg (Violoncello)

    Franz Schubert: Streichquintett in C-Dur und Bearbeitungen baltischer Musik von Sebastian Gürtler, sowie Arragements schwedischer Musik und Werke von Antonio Carlos Jobin, M. Skoryk, u.a. – weitere Details >>

  • 2

     

    Mittwoch, 27.07.2022 | 20:00 Uhr

    Ensemble Rosarum Flores, Tirol

    „The Endless Circle of Love“

    Andrea Oberparleiter (Sopran), Ilse Strauß (Blockflöten), Reinhild Waldek (Harfe, Blockflöte), Kaspar Singer (Barockcello), Wolfgang Praxmarer (Erzlaute, Barockgitarre)

    Ein englisches Barockprogramm mit Werken von John Weldon, Daniel Purcell und Gottfrey Finger – weitere Details >>

  • 3

     

    Mittwoch, 03.08.2022 | 20:00 Uhr

    Minetti Quartett, Wien

    Maria Ehmer (1. Violine)
    Anna Knopp (2. Violine)
    Milan Milojicic (Viola)
    Leonhard Roczek (Cello)

    Werke von Joseph Haydn, Dimitiri Shostakovic und Fritz Kreisler – weitere Details >>

  • 4

     
  • 5

     

    Mittwoch, 17.08.2022 | 20:00 Uhr

    Duo Malischnig / Ragossnig, Kärnten

    „6 & 189 Saiten Musik“

    Julia Malischnig (Gitarre), Thomas Ragossnig (Cembalo); Opener: Raphael Niederstätter, (Gitarre)

    Werke von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, Jean-Philippe Rameau, Ludwig van Beethoven, Luigi Boccherini, Enrique Granados, Manuel de Falla, Julia Malischnig für Gitarre und Cembalo – weitere Details >>

  • 6

     

    Mittwoch, 24.08.2022 | 20:00 Uhr

    Salzburger Mozartsolisten

    Benjamin Herzl, Violine

    Harald Herzl (Violine), Daniela Beer (Violine), Eva-Maria Radl (Viola), Benjamin Herzl (Solovioline), Susanne Ehn Riebl (Violoncello)

    Werke von Joseph Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy und Wolfgang Amadeus Mozart – weitere Details >>

SERENADEN
KONZERTE 2022

➳ Eintritt 20,- € bei den Serenaden 1, 2, 4 und 5
➳ Eintritt 22,- € bei den Serenaden 3 und 6
➳ 10% Ermäßigung für Besucher mit der SILBERCARD
➳ 95,- € Generalpass für alle 6 Serenadenkonzerte 2022

Eintrittskarten ab 19:30 Uhr an der Abendkasse, freie Platzwahl
Reservierungen beim Tourismusverband Silberregion Karwendel
T +43(0)5242/63240 | info@silberregion-karwendel.com
Veranstalter: Dr. Sonja Melzer, Weberfeld 8, 6130 Schwaz