Programm

INTERNATIONALES ORGELFEST SCHWAZ 2024

Im Jahr 1975 wurde von Prof. Herbert Förg in Schwaz die Abendmusik gegründet, diese wurde 2008 von Gerhard Engelbrecht als Internationales Orgelfest neu aufgezogen und 2022 an Veronika Rafelsberger übergeben. Aufgrund der Renovierungsarbeiten an der Großen Orgel in der Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt werden 2024 drei „kleine“ Schwestern der großen Orgel in einem Konzert vorgestellt.

  • 1

     

    Samstag, 13.07.2024 | 15.00 Uhr

    Juliane Radinger,

    Fritzens, an der Paulinum-Orgel, Meisterkonzert

    Es wird die Pirchner-Orgel in der Schulkirche Paulinum vorgestellt

    >> weitere Details in Ausarbeitung

  • 2

     

    Samstag, 13.07.2024 | 16:00 Uhr

    Klemens Hofer,

    Schwaz, an der Schloss-Orgel, Meisterkonzert

    Es wird die historische Orgel von 1634 in der Schlosskapelle Freundsberg vorgestellt

    >> weitere Details in Ausarbeitung

  • 3

     

    Samstag, 13.07.2024 | 17:00 Uhr

    Peter Waldner,

    Innsbruck, an der Orgel im Franziskanerkloster Schwaz, Meisterkonzert

    Es wird die Aigner-Orgel im Franziskanerkloster Schwaz vorgestellt

    >> weitere Details in Ausarbeitung

Streifzug durch die Orgellandschaft Schwaz

➳ Eintritt 15,- € pro Person
➳ 10,- € für Besucher mit der SILBERCARD
➳ Kinder & Jugendliche frei

Reservierung bitte per Mail an orgelfest.schwaz@gmail.com

Einzelkonzerte ohne Voranmeldung soweit der Platz reicht:

➳ Eintritt € 6,- pro Konzert

Veranstalter: Mag. Veronika Rafelsberger BSc, Innsbruckerstraße 39a/B2, 6130 Schwaz